Welche Dokumente gelten als Zugangsberechtigung zum Privaten Studienkolleg Halle?

Eines der folgenden 5 Dokumente gilt als Zugangsberechtigung zum Privaten Studienkolleg Halle (staatlich anerkannt):

  1. bedingte Vorzulassung bzw. Studienplatzvormerkung einer deutschen Hochschule mit der Auflage Studienkolleg/Feststellungsprüfung
  2. Einladung zur Aufnahmeprüfung bzw. Feststellungsprüfung an einem staatlichen Studienkolleg
  3. APS-Zertifikat/Bescheinigung über den Hochschulzugang über das Studienkolleg/Feststellungsprüfung
  4. Vorprüfungsdokumentation (VPD) durch den uni-assist e.V. über den Hochschulzugang über das Studienkolleg/Feststellungsprüfung
  5. Identitätsbescheinigung eines DSD-Koordinators über den Hochschulzugang über das Studienkolleg/Feststellungsprüfung