Hochschule Merseburg

Hochschule Merseburg

Im Mai 2017 hat das staatlich anerkannte Private Studienkolleg Halle (PSTKH) mit einer weiteren staatlichen sachsen-anhaltinischen Hochschule, Hochschule Merseburg (HoMe), eine zukunftsorientierte Kooperationsvereinbarung getroffen. Geplant sind die gemeinsame Hochschulvermarktung im In- und Ausland sowie Durchführung von Studienkollegkursen unmittelbar in den Räumlichkeiten der HoMe in Merseburg ab Wintersemester 2017/18. Ferner werden sich die Lehrkräfte der HoMe auch direkt an der Lehre am Studienkolleg, v.a. in den MINT-Fächern beteiligen. Die Kollegiaten werden als ordentliche Studierende an der HoMe immatrikuliert, können somit die Infrastruktur sowie Ausstattung der Hochschule nutzen und erhalten bei Bestehen der Feststellungsprüfung (FSP) vom PSTKH das staatlich anerkannte FSP-Zeugnis, welches den Zugang zum Fachstudium in Deutschland eröffnet.

Im Zuge der ministeriell genehmigten Standorterweiterung um den Campus der Hochschule Merseburg wurde das staatlich anerkannte Studienkolleg in Privates Studienkolleg Halle-Merseburg an der Hochschule Merseburg (SKHM) umbenannt.

Studienkolleg an der Hochschule Merseburg ab WS17/18